Begegnungsland Lech-Wertach: Bewerbungsprozess für neue LEADER-Förderphase

Bis zum Abschluss der nun auslaufenden LEADER-Förderperiode werden über das Begegnungsland Lech-Wertach bis Ende 2022 voraussichtlich 25 Projekte mit mehr als 2,3 Mio. € Unterstützung an LEADER-Fördermitteln bewilligt worden sein. Die Projekte zeichnen sich dabei durch einen starken regionalen Bezug, ehrenamtliches Engagement und einen gewissen Beispielcharakter aus. Aus diesem Grund hat die LAG Begegnungsland Lech-Wertach beschlossen, sich auch für die neue LEADER-Förderphase 2023 – 2027 zu bewerben. Diesmal ist das Hauptthema „Resilienz“, also wie widerstandsfähig und anpassungsfähig in Bezug auf Herausforderungen kann die Region gestaltet werden. Die ersten Workshops hierzu wurden bereits absolviert, doch alle Interessierten haben weiterhin die Möglichkeit, sich am Erstellungsprozess zu beteiligen. Als nächste Schritte stehen die Stärken-Schwächen-Analyse und die Erstellung von Handlungsfeldern und Entwicklungszielen im Vordergrund.

Die weiteren Termine sind:

Donnerstag, 23.06.2022, 19:00 Uhr: Strategieworkshop im
Infopavillon 955, Alter Postweg 1, 86343 Königsbrunn

Donnerstag, 30.06.2022, 19:00 Uhr: Strategieworkshop im
Infopavillon 955, Alter Postweg 1, 86343 Königsbrunn

Donnerstag, 07.07.2022, 19:00 Uhr: Mitgliederversammlung mit Begegnungsforum in der
Singoldhalle, Willi-Ohlendorf-Weg 1, 86399 Bobingen

Die Regionalentwicklung Begegnungsland Lech-Wertach freut sich auf Ihr Kommen.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben