Fahrplanwechsel 2021/22 im AVV-Verbundgebiet: Neuer Fahrplan ab 12. Dezember 2021

Wie jedes Jahr findet im Dezember der europäische Fahrplanwechsel statt, der auch im Gebiet des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbundes (AVV) Änderungen mit sich bringt. Die detaillierten Informationen über Änderungen der in Wehringen verkehrenden Linien 700 und 721 finden sich untenstehend.

Der AVV bittet die Fahrgäste jedoch vorsorglich, sich zum Fahrplanwechsel über ihre aktuelle Verbindung zu informieren. Aktuelle Fahrplanauskünfte finden die Fahrgäste im Internet unter www.avv-augsburg.de.

Persönliche Auskunft gibt das AVV-Kundencenter am Augsburger Hauptbahnhof (Bohus Center) auch telefonisch unter 0821/157000. Mobile Fahrplanauskunft mit dem Handy unter mobil.avv-augsburg.de oder mit der App AVV.mobil.

 

AVV-Regionalbuslinie 700

Augsburg – Göggingen – Inningen – Bobingen – Wehringen – Großaitingen – Schwabmünchen

  • Die Fahrt, Montag bis Freitag, um 15.12 Uhr ab „Schwabmünchen, Bahnhof“ in Fahrtrichtung Augsburg startet künftig um 15.14 Uhr.
  • Die Fahrt, Montag bis Freitag, um 11.42 Uhr ab „Schwabmünchen Bahnhof“ startet künftig um 11.35 Uhr.

 

AVV-Regionalbuslinie 721

Göggingen – Inningen – Bobingen – Wehringen – Großaitingen – Schwabmünchen

  • Die Fahrt um 23.32 Uhr, Montag bis Freitag, von „Göggingen, Rathaus“ nach Schwabmünchen startet künftig um 23.17 Uhr.
  • Die Fahrt um 00.17 Uhr, Montag bis Freitag, von „Göggingen, Rathaus“ nach Schwabmünchen startet künftig um 00.19 Uhr.
  • Die Fahrten an Samstagen um 23.32 Uhr, 00.17 Uhr und 23.32 Uhr ab „Göggingen Rathaus“ starten künftig jeweils zwei Minuten später.

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben