Gemeindebücherei Wehringen: Noch bis Ende Juli Lesestoff für die Sommerferien besorgen – neue Kinderbücher eingetroffen

Ein bunter Berg neuer Bücher hat in die Gemeindebücherei Wehringen Einzug gefunden. Einige davon sind bereits entleihbar. Die restlichen Bücher werden nach und nach in den Bestand eingearbeitet.

Noch bis Donnerstag, 28. Juli, können sich Lesefreunde in der Gemeindebücherei Wehringen mit Lektüre für die Sommerferien eindecken. Vom 1. bis 26. August verabschiedet sich die Bücherei dann in die Sommerpause. Das Angebot der eMedienBayern ist während der Schließzeit weiterhin abrufbar.

Eine Zuwendung des VR Gewinnsparverein Bayern e.V. über die Raiffeisenbank Bobingen in Höhe von 1.000 Euro hat das Büchereiteam genutzt, um seinen Medienbestand für junge Lesefreunde um rund 130 Kinderbücher zu erweitern. Sie sind teilweise bereits entleihbar und werden weiterhin nach und nach in den Bestand eingearbeitet.

Ab Dienstag, 30. August, ist die Gemeindebücherei Wehringen wieder zu den üblichen Öffnungszeiten dienstags von 16.30 Uhr bis 19 Uhr, mittwochs von 15.30 Uhr bis 18 Uhr und donnerstags von 9 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zur Gemeindebücherei Wehringen finden sich unter www.wehringen.de/gemeindliche-einrichtungen/buecherei

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben