Kanalzustandserfassung, Abschnitt 2, erfolgt von April bis Juli 2021

Der markierte Bereich umfasst den Abschnitt 2 der Kanalzustandserfassung.

Der Gemeinderat Wehringen hat in seiner Sitzung vom 02. März 2021 die Firma Weißenhorn Städtereinigung GmbH & Co. KG aus Königsbrunn mit einer Kanalzustandserfassung samt Berauchung beauftragt.

Das Untersuchungsgebiet für die Zustandserfassung erstreckt sich auf die Wertachstraße, Teile der Ulrichstraße, Teile der Gartenstraße, Teile der Auenstraße, Frühlingstraße, Westendstraße, Bühlstraße, Wiesenstraße, Pointstraße, Herbststraße, Weidenanger, Am Anger, Sudetenstraße, Am Hahnenwinkel, Weidachstraße, Wertachtalstraße, Auwiesenstraße, Obere Pointstraße, Federteilstraße, Frohnwiesenstraße, St. Georg-Ring, St. Afra-Ring und des Ortsteils Auwald.

Im Rahmen der Zustandserfassung werden auch die Hausanschlüsse und die grundstückseigenen Revisionsschächte begutachtet und befahren. Die Firma Weißenhorn Städtereinigung GmbH & Co. KG beginnt die Arbeiten voraussichtlich im April.

Gemäß § 12 der Entwässerungssatzung der Gemeinde Wehringen vom 12. Dezember 1996 ist dem Beauftragten von der Gemeinde Wehringen ungehindert Zugang zu allen Anlagenteilen zu gewähren.

Wir bitten deshalb alle Grundstückseigentümer den Zugang zu ihren Revisionsschächten der Firma Weißenhorn Städtereinigung GmbH & Co. KG zu gewähren und diesen falls notwendig freizulegen.

Für Rückfragen hierzu steht das Bauamt der Gemeinde Wehringen unter Telefon 08234 / 96 11-17 zur Verfügung.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben