Kommunale Dankurkunde für Bürgermeister Manfred Nerlinger

"Häufig gilt kommunalpolitisches Engagement in der Öffentlichkeit als eine Art Ehrenamt zweiter Klasse, weil für viele Politik nur auf Bundesebene und hauptamtlich passiert. Umso wichtiger ist es mir heute klarzustellen, dass dies definitiv nicht der Fall ist. Denn ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Gemeinderäte und Bürgermeister in unseren Kommunen würden der Landkreis Augsburg und seine Bürgerinnen und Bürger bei Weitem nicht so gut funktionieren, wie es der Fall ist.“ Mit diesen Worten eröffnete Landrat Martin Sailer (links im Bild) eine Feierstunde im Landratsamt Augsburg zu Ehren von drei in der Kommunalpolitik engagierten Persönlichkeiten, die mit der Kommunalen Dankurkunde bzw. mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet wurden.

Mit der Kommunalen Dankurkunde wurde u.a. Wehringens Bürgermeister Manfred Nerlinger ausgezeichnet: Er hat sich während seinem über 22-jährigen ehrenamtlichen Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung, davon sechs Jahre als Dritter Bürgermeister und zehn Jahre als Erster Bürgermeister, außerordentliche Verdienste um das Gemeinwohl erworben. Zu den Gratulanten zählte auch der Stellvertreter des Landrats, Heinz Liebert (rechts im Bild).                                              

                               Text und Bild: Annemarie Scirtuicchio, LRA Augsburg

Altpapiersammlungen 2018

Im Gemeindegebiet werden im Jahr 2018 Altpapiersammlungen von den Vereinen durchgeführt
Weiterlesen

Meldung defekter Straßenleuchten

Die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) bietet ein Online-System zur Meldung defekter Straßenbeleuchtung an.

Über folgenden Link kann jeder Bürger einfach und in wenigen Schritten den genauen Standort einer defekten Leuchte in Wehringen eintragen und sich, wenn gewünscht, per Email über die Reparatur informieren lassen.

Defekte Straßenleuchte melden