Manfred Nerlinger mit einem Stimmenanteil von 97,7 Prozent im Chefsessel des Rathauses bestätigt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 15. März 2020 haben Sie mich mit überwältigender Mehrheit wieder zum 1. Bürgermeister gewählt. Ich danke Ihnen für das große Vertrauen und verspreche Ihnen, dass ich mich auch die nächsten sechs Jahre mit aller Kraft und ganzem Herzen für unsere Heimatgemeinde einsetzen werde.

Ich bitte Sie, auch künftig den Gemeinderat, die Verwaltung und mich zu unterstützen und Ihre Ideen oder Anregungen an uns heranzutragen. Wir werden uns gerne Ihrer Anliegen annehmen. Dabei möchten wir Vorschläge umsetzen, die der Allgemeinheit dienen und unseren Ort liebens- und lebenswerter machen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir in Wehringen weiterhin sehr zuversichtlich in die Zukunft blicken können. Auch künftig soll Wehringen eine moderne Gemeinde mit großer Tradition bleiben, in der Sie gerne leben und sich wohl fühlen.

Mein herzlicher Dank gilt allen Kandidatinnen und Kandidaten der Gemeinderatswahl, die sich für dieses wichtige Ehrenamt zur Verfügung gestellt haben.

Mein Glückwunsch gilt allen gewählten Gemeinderatsmitgliedern. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihnen.

Ganz besonders möchte ich mich bei allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern bedanken, die in dieser schwierigen Situation eine hervorragende Arbeit geleistet haben.

 

Altpapiersammlungen 2020

Im Gemeindegebiet werden im Jahr 2020 Altpapiersammlungen von den Vereinen durchgeführt
Weiterlesen

Meldung defekter Straßenleuchten

Die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) bietet ein Online-System zur Meldung defekter Straßenbeleuchtung an.

Über folgenden Link kann jeder Bürger einfach und in wenigen Schritten den genauen Standort einer defekten Leuchte in Wehringen eintragen und sich, wenn gewünscht, per Email über die Reparatur informieren lassen.

Defekte Straßenleuchte melden