Neuaufnahmen des LechWertach-Orchesters 2019

Auch 2019 bietet der „Verein zur Förderung junger Talente im Begegnungsland Lech-Wertach e.V.“ allen musizierenden Jugendlichen die Aufnahme in sein Sinfonisches LechWertach-Orchester an. Das Orchester wird im Rahmen eines LEADER-Projekts der EU und des Freistaat Bayern gefördert.
Die Mitglieder setzen sich aus Schülerinnen und Schülern sowie Studentinnen und Studenten zusammen, wodurch mit Veränderungen in der Besetzung und Umzügen der Teilnehmer immer zu rechnen ist. Deshalb finden keine regelmäßigen Proben, sondern projektbezogene
Wochenendeinheiten vor den anstehenden Konzerten statt. Noten werden zuvor postalisch verschickt. Auch eine zeitlich begrenzte Mitwirkung bei Einzelprojekten ist möglich. Momentan spielen 45 Jugendliche im Orchester.

Unter der Leitung von Bundesverdienstkreuzträger Wolfgang Scherer finden seit 2013 jährlich Konzerte in der Wieskirche (2019: 12. Juli) und die „Konzerte junger Talente“ in Schwabmünchen (23./24.November zu Gunsten der „Kartei der Not“) statt. Dazu kommen eine Konzertreise (2016 Berlin/2017 Hamburg/2018 Köln - 2019 Würzburg 31.10.-3.11.), ein kostenfreies „Wellness-Wochenende“ im 4*+ Parkhotel am Soier See in Bad Bayersoien mit Seeserenade und Jazzbrunch (12.-14. Juli), das Kirchenkonzert in Großaitingen (14.Juli), sowie ein Kinderkonzert im Ellinor-Holland-Haus. Im Januar ist das Orchester seit 5 Jahren im Parktheater Göggingen eingeladen und bestreitet dort das beliebte „Orchesterfest im Musentempel“ (26.1.2020). Das Repertoire des Orchesters umfasst alle Stilrichtungen, von Barock (Händel/Bach/Vivaldi etc.) über die Wiener Klassik (Mozart/Haydn/Beethoven) und Melodien der Johann-Strauss-Zeit bis zur Musik aus Musicals (West Side
Story/Cabaret/Päpstin/König der Löwen/ABBA/Hair) und aktuellen Popsongs (Rihanna/Beyoncé/Ed Sheeran/Amy Winehouse u.a.)
Arrangements werden dem Orchester von Felix Linsmeier (Bobingen/Würzburg) „auf den Leib“ geschrieben.

Die ca. 3 Probenwochenenden finden jährlich vor den Konzerten im Gemeindesaal Großaitingen statt, wobei immer ein reichhaltiges Frühstück, gesponsert vom Trägerverein, den Auftakt bildet.


Am 4. Mai 2019 um 10.00 Uhr treffen sich interessierte Jugendliche zum Vorspiel- und Gesprächstermin mit Wolfgang Scherer und einigen Orchestermitgliedern im Gemeindesaal Großaitingen, Reinhartshoferstraße 58.
Der Verein freut sich sehr über Neuanmeldungen aus allen Instrumentalsparten. Auch Sänger sind herzlich willkommen.

Voranmeldungen sind unter folgenden Mailadressen möglich:
wolfgangscherer1@gmx.net und hannelore.gerum@lw-interkommunal.de bis zum 3. Mai 2019.

Foto: Andreas Eser
 

Altpapiersammlungen 2019

Im Gemeindegebiet werden im Jahr 2019 Altpapiersammlungen von den Vereinen durchgeführt
Weiterlesen

Meldung defekter Straßenleuchten

Die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) bietet ein Online-System zur Meldung defekter Straßenbeleuchtung an.

Über folgenden Link kann jeder Bürger einfach und in wenigen Schritten den genauen Standort einer defekten Leuchte in Wehringen eintragen und sich, wenn gewünscht, per Email über die Reparatur informieren lassen.

Defekte Straßenleuchte melden