142. Jahreshauptversammlung

Ehrungen der Aktiven Wehr

Am 14.01.2017 fand im Bürgersaal die 142. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wehringen statt. Die Versammlung war dabei sehr gut besucht, besonders freute sich Kreisbrandinspektor Günter Litzl in seinen Grußworten jedoch über das zahlreiche Erscheinen des Feuerwehr-Nachwuchses. Vorstand Franz Holzmann moderierte den Abend und führte durch die umfassende Tagesordnung. Neben dem Finanzbericht von Kassierer Markus Holzer, gab Schriftführer Hans Mayr einen Überblick über das Vereinsgeschehen im Jahr 2016.

Die wichtigsten Eckpunkte der Aktiven Wehr trug 2. Kommandant Gerhard Schmidbauer vor, der vor allem auf die Einsätze im vergangenen Jahr in Vertretung von 1. Kommandant Stefan Vonay einging. 21 Einsätze und zehn Sicherheitswachen mussten dabei abgearbeitet werden, wofür 415,25 Stunden aufgebracht wurden. Um für diese Ernstfälle bestens gerüstet zu sein, standen 1672 Stunden Übungen als Jahresbilanz zu Buche.

Abgerundet wurde der Abend durch die Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder sowie aktiver Feuerwehrler. Für ihre langjährige Vereinstreue wurden Peter Wiedemann, Adolf Deuringer, Georg Jedelhauser, Clement Bund, Hans Brem und Ulrich Egger sen. geehrt. Für die Aktive Wehr erhielten Thomas Röderer, Manfred Kastl und Hans-Jürgen Fischer Auszeichnungen.