Mit Tatütata durch den Kindergarten - Feuerwehr und Gemeinde sponsern Fahrzeuge fürs "Vogelnest"

Freuten Sich über die neuen Tretunimog: v.l.n.r: Bürgermeister Manfred Nerlinger, die Kinder des Kindergarten Vogelnest Wehringen und 1. Vorstand FFW, Christoph Kastl. Foto: Hanna Egger

Viele lachende Gesichter gab es bei der Fahrzeugübergabe der neuen Tretunimogs. Gesponsert und übergeben wurden die beiden neuen Fahrzeuge, Feuerwehr und Polizei, durch die Gemeinde Wehringen, 1. Bürgermeister Manfred Nerlinger, und die Freiwillige Feuerwehr Wehringen e.V. durch  1. Vorstand Christoph Kastl. Als Dankeschön bekamen die Sponsoren jeweils eine Zeichnung von den neuen Fahrzeugen der Kinder überreicht, die im Rathaus und im Feuerwehrhaus einen Platz bekommen.