Eingeklemmte Person in Garage

Gegen 18:15 Uhr wurde die Feuerwehr Wehringen zu einem Einsatz im Ortsbereich gerufen. Eine Person wurde in ihrer Garage durch einen tragischen Unfall zwischen einem Traktor und der Garagenwand eingeklemmt und durch den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst befreit, der jedoch nur noch den Tod der verunglückten Person feststellen konnte. Die Feuerwehr musste deshalb nicht mehr mittels Technischer Hilfeleistung tätig werden. Lediglich das MZF verblieb zur weiteren Abwicklung des Unfalles am Einsatzort.