Verkehrsunfall Nördliche Hauptstraße

Am 04.11.2017 ereignete sich gegen 17:45 Uhr ein Auffahrunfall auf der Nördlichen Hauptstraße im Kreuzungsbereich zur Ulrichstraße. Aufgrund geringer Geschwindigkeit wurden die zwei Insassen des auffahrenden Kleinwagens nicht eingeklemmt und leicht verletzt. Die Feuerwehr übernahm die Absicherung der Unfallstelle und unterstützte den Rettungsdienst bei der Betreuung der unter Schock stehenden Verletzten. Nachdem die Unfallstelle gereinigt war und der Verkehr wieder frei gegeben wurde, konnte man nach einer guten Stunde wieder abrücken.