Verkehrsunfall Oberottmarshauser Straße

Am 20.08.14 gegen 10:30 Uhr kam es ca. 300 Meter nach dem Ortsausgang von Wehringen auf der Oberottmarshauser Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein von Oberottmarshausen einfahrender PKW wurde von einem aus einem Feldweg ausfahrenden landwirtschaftlichen Fahrzeug überrascht und kam in Folge auf die linke Fahrbahnseite. Der PKW kollidierte daraufhin mit einem Straßenspiegel. Der Fahrer wurde bei dem Zusammenprall nicht eingeklemmt und war nur leicht verletzt. Die Feuerwehr Wehringen übernahm in erster Linie die Sicherung der Unfallstelle und das Binden von ausgelaufenen Betriebsmitteln.