Verkehrsunfall in der Hochfeldstraße: PKW gegen Laternen- und Strommast

Gegen 12:40 Uhr kam ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache in der Hochfeldstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbeleuchtungs- und Strommast. Die Freiwillige Feuerwehr Wehringen sicherte die Unfallstelle und rettete den Fahrer aus dem Auto. Vorsorglich flog auch ein Rettungshubschrauber an, der jedoch nicht benötigt wurde. Der Mann konnte stattdessen mit dem ebenfalls alarmierten Krankenwagen in das Universitätsklinikum nach Augsburg gebracht werden. Die LEW wechselte daneben den Strommast aus.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben