Zahlen und Fakten

Einwohnerentwicklung

(Einwohner mit Hauptwohnsitz in Wehringen)

  • 1840: 689 Einwohner
  • 1975: 1.897 Einwohner
  • 1990: 2.251 Einwohner
  • 2000: 2.812 Einwohner
  • 2015: 2.897 Einwohner (nur Hauptwohnung) 2.993 (HW & NW)
  • 01.10.2017: 2.929 Einwohner (nur Hauptwohnung) 3.038 (HW & NW)

Steuern (Hebesätze)

Grundsteuer A
Wehringen: 318 v.H.
Landesdurchschnitt: 327,03 v.H.

Grundsteuer B
Wehringen: 293 v.H.
Landesdurchschnitt: 311,60 v.H.

Gewerbsteuer
Wehringen: 315 v.H.
Landesdurchschnitt: 315,02 v.H.

Hundesteuer
Wehringen: 30,00 €


Gemeindegröße

1396,05 ha

Termine

Sonntag, 22. April 2018, 08:45 Uhr
– 12:00 Uhr
Patrozinium St. Georg mit anschließendem Kirchenkaffee
Donnerstag, 26. April 2018, 20:00 Uhr
– 23:00 Uhr
"Ein Mehr an Kultur" - Eine Initiative des Musikvereins Wehringen - Kabarett mit Chris Böttcher, s' Beste
Freitag, 27. April 2018, 18:00 Uhr
Maibaumempfang am Orteingang Wertachstraße

Weitere Termine

Error: no file object

Bildergalerie

Wehringen liegt an der Wertach und wird von der Singold durchflossen. Etwa 15 Kilometer nördlich von Wehringen befindet sich die Stadt Augsburg, im Westen grenzen der Ortsteil Auwald sowie der Naturpark Augsburg-Westliche Wälder an.
Lernen Sie unseren schönen Ort in der Bildergalerie näher kennen.

Bilder ansehen