Jugendausflug zum Canyoning ins Allgäu

Wasser ist für die Feuerwehr das beherrschende Element. So verwundert es nicht, dass sich die Jugendfeuerwehr Wehringen ein ganz besonders Ziel für ihren diesjährigen Ausflug aussuchte. Als Belohnung für das erfolgreiche Bestehen beim Bayerischen Jugendleistungsabzeichen in Anhausen im Juli, ging es für die 13-köpfige Gruppe zum Canyoning in die Gunzesrieder Ache in der Nähe von Sonthofen. Mittels springen, abseilen, schwimmen und rutschen, bahnte sich die Gruppe ihren Weg durch das Wildwasser. Hellauf begeistert und mit zahlreichen Eindrücken im Gepäck, aber schon ein wenig müde nach der anstrengenden Tour, ging es abschließend wieder zurück nach Wehringen.